Der Flexodruck – flexibel und schnell!
Der Flexodruck ist ein direktes Hochdruckverfahren, bei dem Druckformen aus elastischen Materialien zum Einsatz kommen. Dadurch lassen sich eine Vielzahl von Werbeartikeln bedrucken, die mit anderen Verfahren nicht oder nur eingeschränkt zu bedrucken sind. Die Druckmaschinen arbeiten bei diesem Verfahren mit besonders dünnflüssigen Farben, was sehr hohe Druckgeschwindigkeiten und kurze Trocknungszeiten ermöglicht.

Gute Druckqualität – perfekt für höhere Auflagen!
Ebenso wie beim Offsetdruck ist auch beim Flexodruck ein vergleichsweise aufwändiges Erstellen der Druckplatten notwendig. Deshalb lohnt sich das Verfahren auch beim Bedrucken von Schokoladenverpackungen wie Folien und Werbetütchen erst bei höheren Auflagen. Jedoch lassen sich beim Flexodruck Änderungen recht schnell und unkompliziert durchführen, sodass Nachdrucke meist kostengünstig realisiert werden können.

Vorteile
  • Volltonfarben möglich (Pantone, HKS)
  • schnelles Druckverfahren
  • gute Haltbarkeit
  • günstig bei größeren Auflagen und Nachdrucken

Teile diese Seite mit dem Titel "Flexodruck bei Schokoladen-Artikeln | Druckverfahren für Werbeartikel":